Erleben Sie den Denali Nationalpark auf außergewöhnliche Weise und begeben Sie sich auf dieser exklusiven Wanderreise auf ein echtes Wildnis-Trekking in der unberührten Natur eines nahezu unerforschten Gebietes des Nationalparks.

Beschreibung

Ein Buschpilot fliegt uns mit einem Wasserflugzeug direkt hinein in den Park. Eine viertägige Wanderung führt uns durch die Tundra und vorbei an wilden Flüssen und spektakulären Gletschern. Wir zelten in der Nähe kleiner Seen und genießen die Abende in wunderbarer Einsamkeit. Bei den Wanderungen zusammen mit einem erfahrenen Outdoor-Guide halten wir auch Ausschau nach der Tierwelt wie Schwarz- und Grizzlybären oder Karibus. Der Buschflieger bringt uns schließlich zurück in die Zivilisation und während des Fluges können Sie nochmals Ausblicke auf den Ruth-Gletscher, die Tokosha Mountains und den mächtigen Susitna River erleben. In Talkeetna gehen wir am Abend an Bord des Alaska Railroad Zuges für die Fahrt zurück nach Anchorage.

Programm

Bitte beachten Sie, dass die Tour am Morgen vom 1. Tourtag beginnt. Daher ist eine Vorübernachtung in Anchorage zwingend erforderlich.

1. Tag: Anchorage - Denali Nationalpark
Individuelle Anreise nach Anchorage.
Unsere aufregende Trekkingreise beginnt am Morgen in Anchorage. Es steht ein Informationsgespräch und Ausrüstungscheck auf dem Programm, bevor es in Richtung Lake Hood geht, dem geschäftigen Flughafen für Wasserflugzeug. Während des Fluges zum Moraine Lake, der sich tief im Herzen des Denali Nationalparks befindet, entdecken wir aus der Vogelperspektive die alpine Tundra, verzweigte Flüsse und herabstürzende Wasserfälle in der Nähe des Mount Denali, dem höchsten Berg Nordamerikas. Schließlich erreichen wir die mächtige Schlucht des Ruth-Gletschers, dem tiefsten Graben auf der Erde! Die erfahrenen Buschpiloten bringen uns zu einem kleinen See, der in einem Spalt zwischen dem Ruth und dem Tokositna Gletscher liegt. Wir entladen unsere Ausrüstung an einem kleinen Strand und dann winken wir dem Buschflieger zum Abschied hinterher. Willkommen in der Wildnis! Wir errichten unser Camp in der Nähe des Sees und gewöhnen uns an die neu gewonnene Einsamkeit. Vor dem gemeinsamen Abendessen machen wir noch eine kurze Wanderung (5 km / 300 Hm). (-/M/A)

2. - 5. Tag: Wildnistrekking im Denali Nationalpark
Wir verbringen die nächsten vier Tage auf einem ca. 30 km langen Rundwanderweg. Der Weg führt uns durch die Tundra, an spektakulären Flüssen, Buchten und Gletschern vorbei. Wir zelten in der Nähe von kleinen Seen, trinken aus alpinen Bächen und wandern durch Gelände, das bisher nur wenige menschliche Fußabdrücke zu spüren bekommen hat. Sie...

Bitte beachten Sie, dass die Tour am Morgen vom 1. Tourtag beginnt. Daher ist eine Vorübernachtung in Anchorage zwingend erforderlich.

1. Tag: Anchorage - Denali Nationalpark
Individuelle Anreise nach Anchorage.
Unsere aufregende Trekkingreise beginnt am Morgen in Anchorage. Es steht ein Informationsgespräch und Ausrüstungscheck auf dem Programm, bevor es in Richtung Lake Hood geht, dem geschäftigen Flughafen für Wasserflugzeug. Während des Fluges zum Moraine Lake, der sich tief im Herzen des Denali Nationalparks befindet, entdecken wir aus der Vogelperspektive die alpine Tundra, verzweigte Flüsse und herabstürzende Wasserfälle in der Nähe des Mount Denali, dem höchsten Berg Nordamerikas. Schließlich erreichen wir die mächtige Schlucht des Ruth-Gletschers, dem tiefsten Graben auf der Erde! Die erfahrenen Buschpiloten bringen uns zu einem kleinen See, der in einem Spalt zwischen dem Ruth und dem Tokositna Gletscher liegt. Wir entladen unsere Ausrüstung an einem kleinen Strand und dann winken wir dem Buschflieger zum Abschied hinterher. Willkommen in der Wildnis! Wir errichten unser Camp in der Nähe des Sees und gewöhnen uns an die neu gewonnene Einsamkeit. Vor dem gemeinsamen Abendessen machen wir noch eine kurze Wanderung (5 km / 300 Hm). (-/M/A)

2. - 5. Tag: Wildnistrekking im Denali Nationalpark
Wir verbringen die nächsten vier Tage auf einem ca. 30 km langen Rundwanderweg. Der Weg führt uns durch die Tundra, an spektakulären Flüssen, Buchten und Gletschern vorbei. Wir zelten in der Nähe von kleinen Seen, trinken aus alpinen Bächen und wandern durch Gelände, das bisher nur wenige menschliche Fußabdrücke zu spüren bekommen hat. Sie sonnen sich in der majestätischen Alaska Range und suchen den Berghang nach Schwarz- und Grizzlybären ab, während Sie durch Alaskas abgeschiedene Wildnis wandern. Je nach Wetterbedingungen bieten sich Ihnen traumhafte Ausblicke auf Nordamerikas höchste Bergkette. Am Nachmittag des fünften Tages erreichen wir unseren letzten Campingplatz und genießen wir noch einmal in aller Ruhe die wunderbare Einsamkeit des Denali. (F/M/A)

Distanz Wanderung: 8-11 km pro Tag, Höhenmeter: 300-900 m

6. Tag: Denali Nationalpark - Talkeetna
Ein letztes gemeinsames Frühstück in der herrlichen Wildnis des Denali. Danach packen wir zusammen und bringen die Ausrüstung zum Seeufer. Bald schon hören wir die Geräusche des näher kommenden Wasserflugzeuges, das uns am frühen Nachmittag zurück in die Zivilisation bringt. Sobald das Flugzeug gelandet ist, näher zum Ufer kommt und der Pilot aus dem Cockpit steigt, erkennen wir, dass dies die erste Phase des Rückzugs aus der Wildnis in die Zivilisation ist – ein Kombination aus Spannung, Vollendung, Erleichterung und für manche auch von Traurigkeit. Und während wir an Bord gehen und das Flugzeug von der Wasseroberfläche abhebt, wird uns bewusst, dass die Wildnis wie Sie sie hier in den letzten Tagen erlebt haben, einen starken bleibenden Einfluss bei jedem von uns hinterlassen hat. Nach nur einer halben Flugstunde landen wir auf dem Fish Lake, einem kleinen See in der Nähe von Talkeetna. Wir werden zu unserer Unterkunft gefahren, wo uns wieder die Annehmlichkeiten der Zivilisation erwarten. Am Abend gehen wir gemeinsam nach Downtown Talkeetna, um in einem lokalen Restaurant das Abendessen und ein paar Bier zu genießen. Wir werden uns vom Erlebten der letzten Tage in der Wildnis erzählen und gemeinsam auf unser Abenteuer anstoßen. (F/M/A)

7. Tag: Talkeetna - Anchorage
Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel gehen wir auf Entdeckungstour durch den kleinen Ort Talkeetna. Es werden einige optionale Aktivitäten wie Angeln, Jet Boot Tour oder Zip Line Adventrue angeboten. Am späten Nachmittag geht es mit dem Alaska Railroad Denali Star zurück nach Anchorage. Genießen Sie die 3-stündige Zugfahrt, die Sie durch das wunderschöne Matanuska-Susitna Tal, durch den südlichen Boreal Wald, vorbei an Farmen und Bauernhöfen und schließlich bis nach Anchorage bringt. Unser einzigartiges und unvergessliches Abenteuer endet am Abend in Anchorage. Individuelle Rück- oder Weiterreise. (F/M/-)

Bitte beachten Sie, dass ein Rückflug nicht vor 22:00 Uhr möglich ist! Gerne buchen wir eine zusätzliche Übernachtung in Anchorage für Sie.


Weitere Informationen

VERPFLEGUNG
Das Frühstück während der Campingtage besteht vorwiegend aus Pfannkuchen, Rührei, hausgemachtem Müsli und Frühstücksflocken, lokal geröstetem Gourmetkaffee, Tee und Kakao.
Beim Mittagessen könnte Sie zum Beispiel ein Italian Club Torta Sandwich, Asiago Bagels oder Alaska Räucherlachs, eine Curry Tuna Pita oder Crackers mit Genoa Salami und Paprika Schaafskäseaufstrich erwarten. Außerdem gibt es durchgehend hausgemachte Snacks und Energieriegel.
Abendessen könnte zum Beispiel aus Spaghetti Carbonara, Alaska Rentier Rotini, Hühnchen und Chorizo Enchiladas oder Pasta mit gegrillter Paprika und Pesto bestehen.
Und natürlich fehlt auch ein traditioneller, hausgemachter Nachtisch nicht.

WETTER
Alaska ist bekannt für sein dynamisches und dramtisches Wetter. Deshalb lautet das Motto "Prepare for the worst, hope for the best, and you'll likely end up with some of both". Während der Sommermonate erwartet Sie Regen, Sonne, Wind, Wolken und Nebel. Die Temperatur liegt zwischen 15 - 25 °C. Nachts und am frühen Morgen ist es etwas kälter, in der Regel fällt die Temperatur aber nicht unter 5 °C. Im späten August beginnt der Herbst mit kühleren Temperaturen und weniger Stunden Tageslicht.

WILDTIERE
Wildtiersichtungen sind ein Hauptbestandteil Ihres Abenteuers. Alaskas Wildnis ist das zu Hause der Grizzly- und Schwarzbären, der Dallschafe, der Karibu, Elche, Wölfe sowohl als auch der Seelöwen, Wale und der verschiedensten Vogelarten. Natürlich kann die Wildtiersichtung nicht garantiert werden.

WICHTIGER HINWEIS
Diese Reise ist eine einzigartige und exklusive Tour. Sie beinhaltet alle Komponenten einer Abenteuer- und Entdeckungsreise. Daher dient der hier dargestellte Reiseablauf zur Orientierung. Die Wetterverhältnisse, logistische oder technische Einzelheiten bestimmen den Routenverlauf und können Änderungen des Programmes erforderlich machen. Wir rechnen daher mit einer angemessenenen Flexibilität unserer Reisenden. Bitte beachten Sie, dass unerwartete Kosten durch Wetterbedingungen oder Flugverspätung entstehen können. Bitte planen Sie Ihre Flüge mit einer gewissen Toleranz.

 


  Leistungen

  • Tourcode: USANC004
  • Start/Ende: Anchorage
  • Dauer: 6 Nächte
  • Toursprache: Englisch
  • Besuchte Länder: USA
  • Reiseleitung: Professioneller ausgebildeter englischsprachiger Guide mit langjähriger Erfahrung
  • Unterbringung: Wildnis Camping, Gästehaus
  • Teilnehmeranzahl: 4 - 8
Was ist inkludiert
  • Alaska Aktivreise gemäß Programm
  • 5x Wildnis-Camping (1-3 Personen pro Zelt) und 1x Gästehaus
  • Flüge Anchorage - Denali NP
  • komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack, Schlafunterlage, Kissen, Campingstuhl)
  • komplette Sicherheitsausrüstung (Satellitentelefon, Karten, GPS, 1. Hilfe)
  • 6x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Wanderstöcke
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen laut Reiseverlauf
Was ist nicht inkludiert
  • Internationale Flüge (Gern erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.)
  • Flughafentransfers
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Vor- und Nachübernachtungen zur Tour
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Visum / ESTA-Einreisegenehmigung

  Termine und Preise (pro Person)

Gruppentermine
01.09.2018 - 07.09.2018 2990,00 €
19.06.2019 - 25.06.2019 2990,00 €
07.07.2019 - 13.07.2019 2990,00 €
21.07.2019 - 27.07.2019 2990,00 €
04.08.2019 - 10.08.2019 2990,00 €
18.08.2019 - 24.08.2019 2990,00 €
25.08.2019 - 31.08.2019 2990,00 €

  Charakter

Körperliche Fitness und Ausdauer sind eine wichtige Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Trekkingtour. Sie werden mit vollem Gepäck abseits der Wanderwege über steiles und unebenes Terrain wandern, oftmals bis zu 12 km pro Tag. Es wird Abschnitte mit dichter Vegetation geben und Sie werden auch des öfteren mit den vielfältigen Insekten Alaska's in Kontakt kommen. Gezeltet wird wild in abgeschiedenen Gegenden. Bitte beachten Sie, dass keine sanitären Anlagen zur Verfügung stehen. Es wird erwartet, dass Sie Ihr eigenes Gepäck be- und entladen.