Für ein Wochenende lang in eine völlig andere Welt eintauchen! Drei Tage Skitouren in den Dolomiten eignen sich bestens dafür.

Beschreibung

Drei Tage lang Skitouren in den winterlichen Dolomiten erleben! Kurz und intensiv eintauchen in die schroffe Welt unserer heimatlichen Berge. Als Locals sind wir natürlich über die aktuelle Schnee-und Lawinensituation immer bestens informiert und können dementsprechend die idealen Tourenvorschläge unterbreiten. Die Ziele, die an diesen drei Tagen angesteuert werden, sind im mittleren Schwierigkeitsbereich mit einem Höhenunterschied von 1000 bis 1500 Hm anzusiedeln. Als Stützpunkt wählen wir einen gut geführten, zentral gelegenen Gasthof im Hochpustertal, damit die Anfahrtswege zu den Touren kurz bleiben. Schade nur, dass bei der riesigen Auswahl an Tourenmöglichkeiten nicht alle "Sahnehäubchen" berücksichtigt werden können.

Programm

Tag 1 - Anreise
Individuelle Anreise ins Hochpustertal bzw. Abholservice vom Bahnhof Niederdorf.

Tag 2-3
Es stehen verschiedene Touren zu Auswahl. Welche Tour gemacht wird, hängt von der jeweiligen Schnee- und Wetterlage ab und wird vom Bergführer bzw. nach vorabendlicher Besprechung in der Gruppe entschieden.

Tag 4
Individuelle Heimreise


  Leistungen

  • Tourcode: ITDOL008
  • Start/Ende: Hochpustertal
  • Dauer: 3 Nächte
  • Toursprache: Deutsch
  • Besuchte Länder: Italien
  • Reiseleitung: zertifizierter Bergführer
  • Unterbringung: Gasthof
  • Teilnehmeranzahl: 5 - 8
Was ist inkludiert
  • 3 x Halbpension im Zweibettzimmer 
  • Abholservice Banhof Niederdorf
  • Treffpunkt: Donnerstag, 19.00 Uhr
  • Bergführer für 3 Tourentage
Was ist nicht inkludiert
  • Anreise 
  • persönliche Ausrüstung
  • Getränke
  • Mittagessen und Tourenverpflegung
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
Doppelzimmer 525,00 €
Einzelzimmerzuschlag 50,00 €

  Charakter

Die Skitouren sind für geübte TourengeherInnen mit Tiefschneeerfahrung geeignet. Kontrolliertes und sicheres Skifahren in jeder Art von Schnee sowie Hangneigungen von 35° dürfen kein Problem darstellen. Die Lange der Touren betragt in etwa 1.000-1.500 Hm/Tag. Spitzkehrentechnik erforderlich, Übung im Umgang mit Harscheisen empfehlenswert.