Genussvolles Klettern und das nicht nur über eine Seillänge, sondern über Mehrseillängen in den Dolomiten.

Beschreibung

Ihren Bekanntheitsgrad in der Kletterszene haben sich die Dolomiten zweifelsohne wegen der spärlich mit Normalhaken gesicherten Alpintouren in z.T. brüchigem Fels erworben. Dass zusätzlich dazu in den letzten Jahren auch viele perfekt eingerichtete Klettergärten und super abgesicherte Mehrseillängen-Routen entstanden sind, hat sich noch nicht wirklich herumgesprochen. Auch wir als GLOBO ALPIN habe dazu beigetragen und neue Klettertouren in teilweise unglaublicher Umgebung eingerichtet. Eben diese "kleinen" und zudem großteils noch unbekannten Dolomitenwände möchten wir euch in dieser Woche zeigen: Plaisirklettern in festem Dolomitengestein, an gut gesicherten Routen, unter der Obhut eines ortskundigen Bergführers, der jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

Programm

Tag 1
Anreise nach Toblach

Tag 2 - 6
Folgende Touren können vor Ort in der Gruppe mit dem Bergführer besprochen werden - je nach Lust und Laune der Gruppe:

  • Klettergarten Rienztal
  • Popena Bassa
  • Plätzwiese
  • Klettergarten Innerfeldtal
  • Gaislkar
  • Cinque Torri, u.v.m.

Tag 7
Individuelle Abreise


  Leistungen

  • Tourcode: ITBZO004
  • Start/Ende: Toblach
  • Dauer: 6 Nächte
  • Toursprache: Deutsch
  • Besuchte Länder: Italien
  • Reiseleitung: Autorisierter Bergführer
  • Unterbringung: Gasthof
  • Teilnehmeranzahl: 4 - 6
Was ist inkludiert
  • 6 x Halbpension im Zweibettzimmer 
  • Abholservice Bahnhof Toblach
  • Treffpunkt: Sonntag, 19.00 Uhr
  • Bergführer für 5 Tourentage
Was ist nicht inkludiert
  • individuelle Anreise 
  • persönliche Ausrüstung
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
Doppelzimmer 955,00 €

  Charakter

Sportklettern ab IV

  Impressionen