Wir folgen den Spuren hunderttausender Männer und Frauen, Abenteurer und Gauner, die am Ende des 18. Jahrhunderts zu den Klondike Goldfeldern aufbrachen. Dabei war die größte Herausforderung der Chilkoot Pass.

Beschreibung

Selbst werden wir Zeuge, welche Anstrengungen die Goldsucher auf dem Weg in den Norden auf sich genommen haben. Am Ende der Trekkingtour, am Lake Bennett, erwartet uns ein Wasserflugzeug, welches uns nach Whitehorse zurück bringt. Hier haben wir nochmals die Möglichkeit, die soeben durchwanderte Landschaft aus der Vogelperspektive zu erleben. Die Traillänge von Dyea bis Lake Bennett beträgt 53 km. Der Chilkoot Pass liegt auf ca. 1150 m Höhe.

Programm

Tag 1 - Ankunft in Whitehorse
Empfang am Flughafen in Whitehorse durch Ihren Guide und Transfer zum Hotel. Im Anschluß besprechen wir in gemütlicher Runde den Tourablauf.

Tag 2 - Über Skagway nach Dyea
Früh am Morgen fahren wir mit dem Bus von Whitehorse bis nach Fraser (Amerikanische Grenze). Dort steigen wir in den Zug um und fahren auf der historischen Bahnstrecke über den White Pass bis nach Skagway. In Skagway haben wir etwas Zeit, um uns umzuschauen, bevor wir weiter nach Dyea gebracht werden, dem Startpunkt des Chilkoot Trails.

Tag 3 bis 7 - Der Trail
Heute starten wir unsere Trekking Tour auf dem Chilkoot Trail. Wir beginnen mit einer kurzen Strecke zum Camp bei Canyon City. In den nächsten Tagen wandern wir dann zum Sheep Camp, bevor es über den Chilkoot Pass zum Happy Camp auf der Yukon Seite geht. Von dort wandern wir weiter zum schönen Bare Loon Lake Camp.
Der letzte Tag bringt uns dann nach Lake Bennett, von wo wir mit dem Wasserflugzeug zurück nach Whitehorse fliegen.
Für die letzte Nacht checken wir wieder im Hotel in Whitehorse ein.

Tag 8 - Abreise
Abreise und Transfer vom Hotel zum Flughafen Whitehorse.

Weitere Informationen

  • Während der Wanderung tragen Sie Ihr Gepäck selber. Es wird kein Träger gestellt.
  • Wir empfehlen einen Rucksack, der 60 + 20 Liter halten kann. Seien Sie sich bewusst, daß jeder einen Teil der Campingausrüstung und Nahrung trägt, die ca. 5-7 kg zusätzlich zu Ihrer persönlichen Ausrüstung ausmachen kann.
  • Bitte vergewissern Sie sich vor Antritt der Reise, daß Sie die notwendigen Ausweise/Visa für einen Grenzübertritt in die USA mitbringen. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Fall, daß Ihnen die Einreise in die USA verweigert wird.

  Leistungen

  • Tourcode: CAYXY004
  • Start/Ende: Whitehorse
  • Dauer: 7 Nächte
  • Toursprache: Englisch, Deutsch
  • Besuchte Länder: USA, Kanada
  • Reiseleitung: deutsch- und englischsprachige Guides
  • Unterbringung: Hotel, Camping
  • Teilnehmeranzahl: ab 2 Personen
Was ist inkludiert
  • Flughafentransfer Whitehorse
  • 8 Tage Tour ab/bis Whitehorse
  • Betreuung durch deutsch- und englischsprachigen Tourguide
  • geführte Tour in kleinen Gruppen von 4 bis 8 Personen
  • sämtliche Übernachtungen (2 x Hotel der Mittelklasse, 5 x campieren im Zelt)
  • Übernachtung im Zweipersonen Domzelt inkl. Therm-A-Rest Matte
  • komplette Camping- und Outdoorausrüstung
  • sämtliche Genehmigungen und National Park Gebühren
  • Fahrt mit der historischen White Pass & Yukon Route Eisenbahn
  • Flug mit dem Wasserflugzeug
  • komplette Verpflegung während der Tour
  • sämtliche Transfers
  • Notfallausrüstung einschließlich Satellitenkommunikation
Was ist nicht inkludiert
  • Hin- und Rückflug nach Whitehorse (gern erstellen wir ein Angebot)
  • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Schlafsack
  • Trekkingrucksack
  • Angellizenz
  • Reiseversicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)
  • ESTA Einreiseerklärung für die USA

  Termine und Preise (pro Person)

Gruppentermine
24.06.2018 - 01.07.2018 1100,00 €
08.07.2018 - 15.07.2018 1100,00 €
15.07.2018 - 22.07.2018 1100,00 €
05.08.2018 - 12.08.2018 1100,00 €
  • Einzelzimmerzuschlag: 95 Euro
  • Einzelzeltzuschlag: 100 Euro
  • Bei größeren Währungsschwankungen behalten wir uns Preisänderungen vor!

  Charakter

Nach Dyea windet sich der Trail zunächst am Taiya River entlang, bevor er den Canyon verlässt, bis zur Baumgrenze ansteigt und nach gut 20 km die Golden Stairs erreicht, wo auf einer Strecke von 800 m ein Höhenunterschied von 305 m zu überwinden ist, um auf den Pass zu gelangen.