Stellen Sie sich vor, Sie werden am Morgen von einem Geräusch geweckt, welches ein Buckelwal verursacht, der gerade an ihrem Zelt an der Küste vorbei schwimmt und beim Ausatmen eine Fontäne in die Luft schießt. Später am selben Tag beobachten Sie in ehrfürchtiger Stille wie eine Gruppe Schwertwale - auch Orcas genannt - an Ihrem Kajak vorbei schwimmen und ein Weißkopf-Seeadler einen Sturzflug hinlegt um einen Lachs zu erwischen.

Beschreibung

Johnstone Strait an der nordöstlichen Ecke von Vancouver Island in Kanada ist wohl der beste Platz auf der Erde um sowohl mit Schwertwalen als auch mit Buckelwalen Kajak zu fahren. Die Gegend ist bekannt als der Platz mit der am besten prognostizierbaren Möglichkeit auf diese großen Meeressäugetiere zu treffen und Ihr Basislager befindet sich auf einer Insel mit altbestehendem Regenwald, direkt im Herzen dieses an Tierwelt so reichen Gewässers. Während Ihres viertägigen Aufenthaltes erkunden Sie die Vielfalt der Kajakrouten der Umgebung von Ihrem Basislager aus. Schwertwale und Buckelwale passieren regelmäßig das Camp, oft sogar während Sie genüsslich Ihren ersten Morgenkaffee trinken oder einen vor Ort gefischten Lachs beim Abendessen am Lagerfeuer genießen. Die nahegelegenen Gewässer beheimaten unter anderem Seehunde, Schweinswale oder auch Zwergwale. Ihr Kajak-Guide ist bestens mit der Naturkunde, den Walen und der restlichen Tierwelt der Küste British Columbia's vertraut und ist begierig darauf, dieses Wissen mit Ihnen zu teilen. Natürlich ist es schwer, die mannshohe Rückenflosse eines Schwertwales der Ihr Kajak passiert zu verpassen aber ihr Guide wird Ihnen auch helfen, die weniger offensichtlichen Meeresbewohner wie Seesterne oder Seeigel zu entdecken und wird Sie auch über andere Walarten, Robben und Delphine, die diese Gewässer aufsuchen, informieren. Ihr Basislager bietet eine sehr angenehme Art des Campierens und aufgrund des sachkundigen Guides ist diese Tour passend für abenteuerfreudige Reisende auch wenn diese noch nicht so viel Erfahrung im Kajak fahren und campieren haben. Geräumige Zelte die alle auf einem hölzernen Aufbau stehen und Sicht auf den Ozean bieten sind im ganzen Wald verteilt. Die Zelte sind alle ca 1,9m hoch und mit einem Bett aus Holz mit der dicksten und breitesten Therm-A-Rest Matratze die es gibt, ausgestattet Damit einer angenehmen Nachtruhe nichts mehr im Wege steht werden Leintuch, Fleecedecke, Kopfkissen, ein warmer Schlafsack und eine Wärmflasche bereitgestellt. Eine Ladestation für Digitalkameras, eine umfassende Sammlung an Naturkunde-Büchern, eine Kübel-Dusche im Safari-Style und eine große überdachte Küche und Essplatz aus örtlichem roten Zedernholz tragen zu einer angenehmen Camping Erfahrung bei. Am Wasser benutzen wir stabile Ein- oder Zweisitzer-Glasfaser- Kajaks und leichte Karbon/Vinyl Paddel. Bereitgestellte wasserdichte Kajak-Jacken, eine Rettungsweste und Neopren-Handschuhe halten Sie warm und trocken während der Kajak-Touren.

Programm

Die Kajak-Routen variieren abhänging von möglichen Tier-Sichtungen, Strömungen und Gezeiten sowie der aktuellen Wetterlage!

Tag 0 - Ankunft in Port McNeill
Wir empfehlen, dass Sie schon einen Tag vor Beginn des gebuchten Kajak-Programms in Port McNeill sind. Es gibt nämlich am Vorabend um 20:00 Uhr ein Meeting mit Ihren Guides wo Sie einen Überblick über die Touren erhalten, allfällige Fragen beantwortet werden und Sie die Beutel erhalten worin Sie Ihre Kleidung etc. packen sollen.

Tag 1
Früh um 08:30 Uhr geht es zum Hafen wo die Wassertaxis beladen werden.  Die Fahrt mit dem Wassertaxi zum Basislager dauert ca 45-60min. Bei der Ankunft im Camp erhalten Sie eine Überblickserklärung über das Gelände  sowie eine Kajak- und Sicherheitseinschulung von Ihrem Guide. Schon vor dem Mittagessen gibt es eine kurze Kajak Fahrt damit Sie sich an das Kajak, das Gebiet und an die Gruppe gewöhnen können. Den Nachmittag verbringen Sie mit Kajak fahren und bekommen schon einen Eindruck von der vielfältigen Tierwelt.
inkludierte Mahlzeiten: Mittagessen - Abendessen

Tag 2 und 3:
Jeder Tag bringt eine neue Reise; das Basislager ist ideal situiert um die Gegend zu erkunden. Das Camp liegt an einer für Schwertwale sehr beliebten Route und Buckelwale fressen oft in Sichtweite des Camps. Die Insel und die kleinen Insel nahe des Camps beheimaten viele Seevögel, Weißkopf-Seeadler und Robben. Es gibt immer viel zu sehen!
Schwertwale und auch Buckelwale passieren regelmäßig das Camp und Sie haben sicherlich die Gelegenheit eine tolle Vorstellung direkt vom Tisch beim Abendessen aus zu sehen. Wenn wir Schwertwalen am Wasser begegnen, werfen wir oft ein Hydrophone ins Wasser und können so ihren Stimmgebungen lauschen.
Ihr Kajak-Guide plant jeden Tag in Abstimmung mit den Wetterbedingungen, den möglichen Tiersichtungen und anhand des Interesses der Gruppe. Das Mittagessen wird meistens an einem abgesonderten Strand eingenommen. Spät am Nachmittag treffen wir wieder am Basislager ein.
Jeder Tag ist unterschiedlich und kann nicht genau im Voraus geplant werden aber seien Sie versichert, dass Entdecken, Kajak fahren, Walbeobachtung, Tierwelt erforschen und das Genießen der fantastischen Landschaft immer an erster Stelle stehen!
inkludierte Mahlzeiten: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Tag 4:
Am letzten Tag genießen wir ein herzhaftes Frühstück bevor wir zu unserer letzten Kajak-Ausfahrt aufbrechen. Wir kommen für ein spätes Mittagessen zurück zum Camp, packen unsere Sachen zusammen und schießen ein paar letzte Erinnerungsfotos bevor uns das Wassertaxi zwischen 15:30 und 16:00 Uhr wieder abholt und uns nach Port McNeill zurück bringt wo wir um ca 17:00 Uhr ankommen.
inkludierte Mahlzeiten: Frühstück - Mittagessen 

Weitere Informationen

Wir empfehlen dringend, dass Sie am Ende des Programms noch eine zusätzliche Nacht in Port McNeill verbringen, eine heiße Dusche genießen und die Eindrücke der letzten Tage noch einmal ganz auf Sie wirken lassen bevor es wieder zurück nach Hause geht. Die meisten Gäste entscheiden sich für diese Option und Gäste und Guides kommen bei dieser Gelegenheit oft noch mal individuell für ein gemeinsames Abendessen in einem lokalen Restaurant zusammen

Der Tagesausflug "Grizzlybär schauen" kann als Vor- oder Nachprogramm zum Kajak-Programm gebucht werden - Details und Preise auf Anfrage!

Weitere (auch längere) Programme auf Anfrage!


  Leistungen

  • Tourcode: CAYVR005
  • Start/Ende: Port McNeill
  • Dauer: 3 Nächte
  • Toursprache: Englisch, Französisch
  • Besuchte Länder: Kanada
  • Reiseleitung: lokaler Kajak-Guide
  • Unterbringung: Zelt
  • Teilnehmeranzahl: ab 1 Person
Was ist inkludiert
  • 3 Nächte im schon fast luxuriösem Zeltcamp
  • alle Mahlzeiten während der Kajak-Trips, die von den Guides zubereitet werden (die Menüs beihnhalten reichlich frische Früchte und Gemüse, eine große Auswahl an internationalen Speisen und frisch gebackenen Leckereien; die meisten Unverträglichkeiten können berücksichtigt werden wenn Sie ausreichend früh mitgeteilt werden)
  • Transfers ab/bis Port McNeill
  • geführte Kajak-Touren an 4 Tagen
Was ist nicht inkludiert
  • Flug und Anreise nach Port McNeill(gern erstellen wir ein passendes Angebot)
  • zusätzliche Übernachtungen in Port McNeill - es wird empfohlen schon einen Tag vor Beginn des viertägigen Programms in Port McNeill zu sein (gern erstellen wir ein passendes Angebot)
  • persönliche Ausrüstung
  • Trinkgeld
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
1 Teilnehmer 1300,00 €

  Impressionen