Auf Ihrer 8-tägigen Wanderreise erleben Sie kahle Felsen, wilde Berglandschaften, idyllische Buchten, lange Sandstrände und duftende Pinienwälder.

Beschreibung

Kahle Felsen, wilde Berglandschaften, idyllische Buchten, lange Sandstrände und duftende Pinienwälder prägen den Norden der Insel. Sie lernen auf abwechslungsreichen Wanderungen die einzigartige Bergwelt und andere Naturschönheiten kennen. Machen Sie einen Rundgang durch das alte Städtchen Alcúdia und genießen Sie erlesene Spezialitäten der Inselküche. Die 8-tägige Reise bietet Ihnen die ideale Gelegenheit, die Natur und die Vielfalt der Insel intensiv kennen zu lernen.

Programm

Tag 1 - Deutschland - Puerto de Alcúdia
Sie fliegen nach Palma de Mallorca. Dort werden Sie bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen.
(-/-/A)

Tag 2 - Wanderung rund um Alcúdia
Vom Hotel wandern Sie gemütlich auf Nebenpfaden in Richtung Bon Aire, vorbei an Trockensteinmauern und inmitten der mallorquinischen Flora und Fauna. Sie passieren idyllische Strände und genießen am türkisfarbenen Meeresrand ein landestypisches Picknick. Anschließend führt Sie der Weg in die Altstadt Alcúdias. Die wunderschöne Stadt besticht durch ihre gepflasterten Gassen, Restaurants und kleinen Boutiquen. Besonders sehenswert sind die Stierkampfarena und die alte Stadtmauer mit den noch erhaltenen Stadttoren. Sie laufen auf der Mauer entlang mit einem herrlichen Ausblick auf die Umgebung und die Stadt und erfahren mehr über die Geschichte und Menschen Alcúdias.
8 km, Gehzeit 3-5 Std., +/- 70 Höhenmeter
(F/P/A)

Tag 3 - Wanderung Aucanada zur „Sa Bassa Blanca“
Ihre heutige Wanderung führt Sie entlang der Küste von Aucanada. Abseits der Touristenpfade wandern Sie auf einem erst vor wenigen Jahren eröffneten Weg durch eine unberührte Landschaft. Den alten Leuchtturm der Halbinsel haben Sie immer im Blick. Nach einem Anstieg, der Sie durch ein Waldstück führt, erreichen Sie die Stiftung „Sa Bassa Blanca“. Dort verschmelzen Kultur, Natur und Genuss miteinander und machen diesen Ort zu einem ganz Besonderen. Die weiß leuchtende Festung beherbergt ein Museum für moderne Kunst, eine wunderschöne Parkanlage mit zahlreichen Skulpturen und Sitzecken und einen Rosengarten mit mehr als hundert verschiedenen...

Tag 1 - Deutschland - Puerto de Alcúdia
Sie fliegen nach Palma de Mallorca. Dort werden Sie bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen.
(-/-/A)

Tag 2 - Wanderung rund um Alcúdia
Vom Hotel wandern Sie gemütlich auf Nebenpfaden in Richtung Bon Aire, vorbei an Trockensteinmauern und inmitten der mallorquinischen Flora und Fauna. Sie passieren idyllische Strände und genießen am türkisfarbenen Meeresrand ein landestypisches Picknick. Anschließend führt Sie der Weg in die Altstadt Alcúdias. Die wunderschöne Stadt besticht durch ihre gepflasterten Gassen, Restaurants und kleinen Boutiquen. Besonders sehenswert sind die Stierkampfarena und die alte Stadtmauer mit den noch erhaltenen Stadttoren. Sie laufen auf der Mauer entlang mit einem herrlichen Ausblick auf die Umgebung und die Stadt und erfahren mehr über die Geschichte und Menschen Alcúdias.
8 km, Gehzeit 3-5 Std., +/- 70 Höhenmeter
(F/P/A)

Tag 3 - Wanderung Aucanada zur „Sa Bassa Blanca“
Ihre heutige Wanderung führt Sie entlang der Küste von Aucanada. Abseits der Touristenpfade wandern Sie auf einem erst vor wenigen Jahren eröffneten Weg durch eine unberührte Landschaft. Den alten Leuchtturm der Halbinsel haben Sie immer im Blick. Nach einem Anstieg, der Sie durch ein Waldstück führt, erreichen Sie die Stiftung „Sa Bassa Blanca“. Dort verschmelzen Kultur, Natur und Genuss miteinander und machen diesen Ort zu einem ganz Besonderen. Die weiß leuchtende Festung beherbergt ein Museum für moderne Kunst, eine wunderschöne Parkanlage mit zahlreichen Skulpturen und Sitzecken und einen Rosengarten mit mehr als hundert verschiedenen Varianten von englischen Rosen. Genießen Sie die Zeit und entdecken Sie die vielen Facetten der Stiftung.
10 km, Gehzeit ca. 3,5 Std., +/- 170 Höhenmeter 
(F/-/A)

Tag 4 - Tramuntana-Gebirge
Umgeben von der imposanten Bergkulisse des Tramuntana-Gebirges liegt das Kloster Lluc auf einer Höhe von 500 Metern. Die berühmte Madonna im Inneren einer Kapelle der Klosterkirche zieht Pilger aus der ganzen Welt an. Märchenhafte Steineichenwälder ziehen sich rund um den bedeutenden Wallfahrtsort. Hier entdecken Sie kurioses Karstgestein, sogenannte “mytische Steingeister” und genießen die Aussichten auf die herrliche Berglandschaft. Im Anschluss haben Sie Zeit, den Ort des UNESCO Weltkulturerbes auf eigene Faut zu erkunden. Flanieren Sie durch den botanischen Garten und den Kreuzgang oder genießen Sie einen Kaffee. Am Abend speisen Sie in einem typisch, mallorquinischen Restaurant in der Altstadt von Alcúdia, das mit frischen Zutaten landetypsche Gerichte zubereitet.
10 km, Gehzeit ca. 3,5 Std., +/- 80 Hm
(F/-/A)

Tag 5 - Individuelles Mallorca
Den heutigen Tag können Sie nach Ihrem Belieben gestalten. Fahren Sie nach Palma, die Hauptstadt Mallorcas, welche kulturell durch Ihre prächtigen Adelspaläste besticht. Es herrscht ein beeindruckender Kontrast zwischen ruhigen Ecken in malerischer Umgebung und verkehrsumtosten, belebten Plätzen. Alternativ empfehlen wir Ihnen eine Fahrt mit dem Lininibus nach Pollensa. Dort haben Sie die Möglichkeit, den Wochenmarkt mit lokalen Produkten zu besuchen oder in einem Café einzukehren. Erholen Sie sich am Hotelpool oder machen Sie einen Strandspaziergang. Gerne gibt Ihnen die Reisleitung vor Ort Tipps für lohnenswerte Unternehmungen.
(F/-/A)

Tag 6 - Wanderung auf der Halbinsel Victòria
Der Tag beginnt für Sie mit einer Busfahrt auf die Halbinsel „La Victòria“. Bereits auf dem Weg dorthin wird Sie die Landschaft begeistern. Von der Einsiedelei machen Sie sich auf den Weg auf den „El Atalaya“, den Hausberg Alcúdias. Nach einem steilen Aufstieg, werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Bucht von Alcúdia und Pollensa belohnt. Genießen Sie die Ruhe und machen Sie mit etwas Glück Bekanntschaft mit einigen Bergziegen, die an diesem Ort beheimatet sind. Nach einem gemütlichen Abstieg, der Sie zurück in die Einsiedelei führt, haben Sie Zeit, diese zu erkunden oder eine kleine Rast in einem Restaurant einzulegen.
7 km, Gehzeit ca. 3 Std., +/-300 Höhenmeter
(F/-/A)

Tag 7 - Bucht von Pollensa
Heute wandern Sie in Richtung der “Bucht von Pollensa”, die vor dem gleichnamigen Ort im Norden der Insel liegt. Ihr Weg dorthin führt Sie über romantische Pfade, vorbei an idyllischen Plätzen durch eine Hügellandschaft. Während der Wanderung kommen Sie in den Genuss eines landestypischen Picknicks. Am Abend kehren Sie in eine Tapas-Bar ein und kosten die kleinen spanischen Appetithäppchen. Sie speisen gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung und lassen die unvergesslichen Erlebnisse des Urlaubs Revue passieren.
Die Wanderung heute ist je nach Leistungsvermögen der Teilnehmer 5-10 km lang, Gehzeit ca. 2-4 Std., 30 +/- Höhenmeter
(F/P/A)

Tag 8 - Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
(F/-/-)



  Leistungen

  • Tourcode: ESBCN006
  • Start/Ende: Puerto de Alcudia
  • Dauer: 7 Nächte
  • Toursprache: Deutsch
  • Besuchte Länder: Spanien
  • Reiseleitung: örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Unterbringung: Hotel
  • Teilnehmeranzahl: ab 4 Personen
Was ist inkludiert
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Palma de Mallorca und zurück (inkl. Steuern & Gebühren), Platzangebot bei Sondertarif begrenzt, Aufpreise möglich
  • Gruppentransfer vom Flughafen Palma de Mallorca zum Hotel und zurück - Wartezeiten möglich
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel 
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen oder ÖPNV (je nach Teilnehmerzahl)
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bei allen Wanderungen und an 2 Abenden
Was ist nicht inkludiert
  • Ökosteuer von ca. 4 € pro Person/Tag, zahlbar vor Ort
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)

Gruppentermine
14.03.2020 - 21.03.2020 1199,00 €
Durchführung garantiert
09.05.2020 - 16.05.2020 1299,00 €
Durchführung garantiert
16.05.2020 - 23.05.2020 1299,00 €
06.06.2020 - 13.06.2020 1499,00 €
12.09.2020 - 19.09.2020 1559,00 €
03.10.2020 - 10.10.2020 1499,00 €
17.10.2020 - 24.10.2020 1229,00 €
31.10.2020 - 07.11.2020 1199,00 €
 
  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung: 95,00€
  • Rail- und Fly Ticket der DB zubuchbar: 73 Euro (nur in Deutschland verfügbar - 2. Klasse)

  Charakter

Es handelt sich um leichte bis mittelschwere Wanderungen. Die Wege können steinig, geröllig und uneben sein. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Trittsicherheit und knöchelhohe Wanderschuhe - bei Bedarf auch Wanderstöcke.