Bei diesem Segeltörn erlebst Du die Amalfiküste vom Segelboot aus. Erkunde antike Städte, genieße die ausgezeichnete Küche Italiens und lass die Seele baumeln, während die Yacht durch die Wellen gleitet.

Beschreibung

Ein unvergesslicher Törn mit reizenden kleinen Fischerhäfen, idyllischen Buchten, italienischem Essen und herrlichen Panorama-Ausblicken auf die Amalfiküste.

Programm

Tag 1: Procida/Ischia
Das Segelabenteuer beginnt auf der kleinsten Insel in der Bucht von Neapel. Schlender durch die verschachtelten Straßen und genieße die köstliche einheimische Küche. Unser heutiges Ziel ist ihre weitaus berühmtere Schwester Ischia, die größte der drei Phlegräischen Inseln.

Tag 2: Sorrento/Pompeii
Genieße die tolle Aussicht von Sorrent über die Küste und besichtige die Geisterstadt am Fuße des Vesuvs, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Tag 3: Neapel
Besichtige Neapels zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit deren trendigen Shops und Boutiquen, das Archäologische Museum und die imposante Festung Sant’Elmo.

Tag 4-5: Amalfi
Die Küste Amalfis gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und bietet, gelegen im Schatten des Vesuvs, eine herrliche Naturlandschaft. Zwischen Zitronenhainen klammern sich weißgetünchte Dörfer an die steilen Klippen der Küste.

Tag 6: Capri
Wir lassen uns vom Wind durch das Mittelmeer treiben. Wenn bei Capri, die vielbesungene rote Sonne im Meer versinkt, dann ist man im Land des ‘dolce vita’ angekommen. Ein Ausflug zur Blauen Grotte ist fast ein Muss.

Tag 7: Procida
Sonne, Meer und eine Aussicht wie auf einer Postkarte lassen den Alltag in weite Ferne rücken. Wir genießen ein vielleicht letztes Sonnenbad, bevor wir zurück nach Procida segeln. Atme zum Abschied von der märchenhaften Landschaft, noch einmal den Duft der Zitronen ein.


Passt diese Reise zu Dir?

  • Da der Großteil unserer Reise auf einem Segelboot stattfindet, solltest Du Dich an Bord wohlfühlen und Dich frei bewegen können (inkl. Treppennutzung). Solltest Du doch einmal seekrank werden, hilft Dir die freundliche...

Tag 1: Procida/Ischia
Das Segelabenteuer beginnt auf der kleinsten Insel in der Bucht von Neapel. Schlender durch die verschachtelten Straßen und genieße die köstliche einheimische Küche. Unser heutiges Ziel ist ihre weitaus berühmtere Schwester Ischia, die größte der drei Phlegräischen Inseln.

Tag 2: Sorrento/Pompeii
Genieße die tolle Aussicht von Sorrent über die Küste und besichtige die Geisterstadt am Fuße des Vesuvs, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Tag 3: Neapel
Besichtige Neapels zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit deren trendigen Shops und Boutiquen, das Archäologische Museum und die imposante Festung Sant’Elmo.

Tag 4-5: Amalfi
Die Küste Amalfis gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und bietet, gelegen im Schatten des Vesuvs, eine herrliche Naturlandschaft. Zwischen Zitronenhainen klammern sich weißgetünchte Dörfer an die steilen Klippen der Küste.

Tag 6: Capri
Wir lassen uns vom Wind durch das Mittelmeer treiben. Wenn bei Capri, die vielbesungene rote Sonne im Meer versinkt, dann ist man im Land des ‘dolce vita’ angekommen. Ein Ausflug zur Blauen Grotte ist fast ein Muss.

Tag 7: Procida
Sonne, Meer und eine Aussicht wie auf einer Postkarte lassen den Alltag in weite Ferne rücken. Wir genießen ein vielleicht letztes Sonnenbad, bevor wir zurück nach Procida segeln. Atme zum Abschied von der märchenhaften Landschaft, noch einmal den Duft der Zitronen ein.


Passt diese Reise zu Dir?

  • Da der Großteil unserer Reise auf einem Segelboot stattfindet, solltest Du Dich an Bord wohlfühlen und Dich frei bewegen können (inkl. Treppennutzung). Solltest Du doch einmal seekrank werden, hilft Dir die freundliche Crew so gut wie möglich dabei, wieder zu Kräften zu kommen.
  • Um vom Boot zum Festland und wieder zurück zu gelangen, nutzen wir Zodiacs, die sowohl Piers (Trockenlandung) als auch Strände (Nasslandung) anfahren. Das Ein- und Aussteigen kann bei Zodiacs manchmal etwas umständlich sein, mit ein wenig Humor und einer Can-Do-Haltung wird dies jedoch kein Problem für Dich sein.
  • Unsere Reise findet auf einer echten Yacht statt, das bedeutet, dass Du Dir die Kabine, das Bad und die Gemeinschaftsbereiche mit Deinen Mitreisenden teilst. Die Schlafkojen sind möglicherweise relativ klein, Du verbringst die meiste Zeit jedoch eh an Deck an der frischen Luft.
  • Zeit an Deck bedeutet gleichzeitig Zeit in der Sonne. Vergiss Deinen Sonnenschutz also nicht (Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille) und trink viel Wasser. 
  • Eine Segeltour ist immer abhängig vom Wetter. Es kann also sein, dass wir bei schlechten Wetterbedingungen kurzfristig unser Reiseprogramm abändern müssen. Aber keine Sorge, unsere erfahrene Crew kennt sich bestens mit alternativen Routen und Aktivitäten aus.
  • Aufgrund der Größe ist unsere Yacht sehr hellhörig. Wenn Du Lust auf Feiern hast, solltest Du, statt an Bord zu bleiben, das lokale Nachtleben erkunden, das einiges zu bieten hat.

 

 



  Leistungen

  • Tourcode: SAILAMA
  • Start/Ende: Procida/Ischia
  • Dauer: 6 Nächte
  • Toursprache: Englisch
  • Besuchte Länder: Italien
  • Reiseleitung: mit Skipper
  • Unterbringung: Segelyacht
  • Teilnehmeranzahl: max 8 Teilnehmer
Was ist inkludiert
  • Koje in der Doppelkabine
  • erfahrener Skipper
Was ist nicht inkludiert
  • Transfer Flughafen/Marina/Flughafen
  • Versicherungen wie z.B. Reiserücktrittkosten- und Reisekranken-Versicherung
  • Verpflegung und Getränke
  • Besichtigungen an Land
  • Bordkasse: Hafen- und Zollgebühren, Wasser, usw. (diese werden pauschal vor Ort kassiert mit €180/Pers. bei Einschiffung)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
07.05.-23.09.2022 - Abreise immer Samstags 1555,00 €

  Impressionen