Entdecke Madeira, die Blumeninsel mitten im Atlantik, mit dem Mountainbike. Das Zauberwort hierbei heißt „Levada“ - mehrere tausend Kilometer dieser Wasserwege durchziehen die gesamt Insel wie ein Spinnennetz. Und unsere Guides wissen genau wie sie diese Wege zu wunderbaren Touren kombinieren können.

Beschreibung

Dem Winter entfliehen oder im Herbst noch einmal Sonne tanken… Madeira bietet das ganze Jahr über die Möglichkeit, biken zu gehen. Das Klima ist optimal und landschaftlich ist die Insel kaum zu überbieten. Klein aber oho, mit ihren 57 km Länge und 22 km Breite ist Madeira nicht wirklich groß, aber für Aktivurlauber ist die Insel einfach perfekt – man kann Mountainbiken, Wandern, Tauchen, SUP, Schnorcheln uvm. Erkunde mit dem eigenen oder einem hochwertigen Leihbike das Trailparadies Madeira – entlang der weltberühmten Levadas und durch duftende Eukalyptuswälder, genieße atemberaubende Ausblicke vom Pico Arieiro auf das Meer und die umliegenden Berge. Mit einem Glas Poncha, dem Nationalgetränk auf Madeira, lässt man nicht nur den Abend ausklingen, sondern kommt damit auch mit dem ein oder anderen Inselbewohner ins Gespräch - und da bleibt es meist nicht bei nur einem Poncha.

Programm

Tag 1 - Anreise
Flug nach Madeira und Abholung am Flughafen Funchal – „Bem-vindo!“

Tage 2 bis 4 - Biken, biken, noch mehr biken
In den nächsten 3 Tagen wird die Insel mit dem Fahrrad erkundet. Die unzähligen Wege entlang der Levadas, auf Forstwegen und Singletrails bieten ein passendes Terrain für jedes Niveau. Dank des milden Klimas herrschen auch im Winter ideale Bedingungen zum Biken.
Erlebe die Natur auf den sehr abwechslungsreichen und teilweise auch herausfordernden Routen. Die zahlreichen Möglichkeiten lassen jedes Bikerherz höher schlagen. Wie und was gefahren wird, kann vor Ort mit den Guides besprochen, persönlich abgestimmt und auf das jeweilige Niveau angepasst werden.

Drei Touren sind im Programm enthalten, weitere Touren-Tage können zugebucht werden, z.B.:

- Tiefe Schluchten und spektakuläre Küstenwege
Die Tour führt zu Beginn durch urwaldartige, dichte Wälder. Später überqueren wir die Levada Do Rei und genießen den Duft von Lorbeer und Eukalyptus. Den höchsten Punkt der Tour erreichen wir auf 837 hm, doch vorher passieren wir mehrere Aussichtspunkte und genießen den Blick auf die Berge und die umliegenden Dörfer.

- Über die Hochebene
Die Umgebung mit ihrer kargen Vegetation erinnert an das schottische Hochmoor. Immer wieder können wir die fantastischen Ausblicke auf die Küste genießen. Eine rasante Abfahrt führt über Ribeira da Janela bis Porto Moniz. Am Ende der Tour können wir uns mit einem Sprung in die Naturschwimmbecken wieder erfrischen.

- Auf den dritthöchsten Gipfel
Durch den ökologischen Park fahren wir bergauf. Nicht ohne Anstrengung erreichen wir den dritthöchsten Gipfel des Pico Arieiro (1810 m). Die Aussicht auf das zentrale Bergmassiv Madeiras ist spektakulär, die anschließende Abfahrt fantastisch.

Tage 5 bis 7
Diese drei Tage stehen zur freien Verfügung und können z.B. zur Erkundung der Insel per Mietauto genutzt werden oder für eine Bootstour zur Nachbarinsel Porot Santo.
Auch ein Ausflug in die Hauptstadt Funchal ist wunderschön (Besuch des lokalen Marktes, Fahrt mit der Gondel in die Berge…).
Wer sich nach Sonne und Meer sehnt, kommt auf Madeira ebenfalls nicht zu kurz, ein Abstecher zu den „natural pools“, gefüllt mit kristallklarem Meerwasser, lohnt sich auf jeden Fall.

Tag 8
Flughafentransfer und Heimreise. Bis zum nächsten Mal!


  Leistungen

  • Tourcode: PTFNC001
  • Start/Ende: Funchal
  • Dauer: 7 Nächte
  • Toursprache: Englisch
  • Besuchte Länder: Portugal
  • Reiseleitung: keine - individuelle Tour
  • Unterbringung: Hotel
  • Teilnehmeranzahl: ab 1 Person
Was ist inkludiert
  • 7 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück im Partner-Hotel
  • 3 geführte Tages-Biketouren inkl. Shuttle ab Hotel (Trail/XC/Enduro/DH)
  • Mountainbike/Helm und bei Bedarf Schutzausrüstung (Enduro-/Downhilltouren)
  • Flughafentransfer
Was ist nicht inkludiert
  • individuelle Anreise (gern erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Verpflegung lt. Programm
  • persönliche Ausrüstung
  • Mietwagen (wir empfehlen einen Mietwagen, um die Insel besser erkunden zu können)
  • weitere Biketouren bzw. andere Aktivitäten (Wandertouren, Bootstouren, Delphinschwimmen etc.) auf Anfrage buchbar
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
Doppelzimmer mit Frühstück 855,00 €
  • Preise können je nach Saisonzeit und Unterkunft leicht variieren!
  • Aufpreis für Enduro bzw. Downhill-Bikes

  Charakter

Die Touren werden gemeinsam mit den Guides ausgesucht und an die persönlichen Vorlieben angepasst. Die Insel bietet für alle Könner-Stufen diverse Möglichkeiten.