San Martino di Castrozza, das noch unbekannte Mountainbike-Paradies - bizarre Wunderwelten, grandiose Aussichten, pures Abenteuer - diese Trails sind der Hammer!

Beschreibung

Am Fuße der bekannten Palagruppe befindet sich auf 1.450 m einer der wohl bekanntesten Ferienorte der Dolomiten. Das kleine Dorf San Martino di Castrozza liegt eingekesselt zwischen den Kalkwüsten der Palagruppe und dem granitenen Lagorai. Dieser Gegensatz bildet die Grundlage für ein faszinierendes Mountainbike-Revier mit einem umfassenden Tourenangebot - von völlig entspannt bis ganz schön heftig. Erst Mitte 2013 wurde in Tognale ein neuer Downhill und Freeride Trail eröffnet. Für Fun und Action sorgt der Bikepark, der auch erst vor Kurzem eröffnet wurde. Die Region San Martino di Castrozza wird jedem Mountainbiker ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn vom Anfänger bis zum Profi wird hier jeder auf seine Kosten kommen. Die geführten Touren bieten wir in verschiedenen Levels an. Unser Motto an diesen Tagen - Ride, where the locals ride!

Programm

Tag 1
Individuelle Anreise nach San Martino di Castrozza. Um 13 Uhr treffen wir uns mit unserem lokalen Guide und starten mit einer Kennenlernrunde in die erste Halbtagetour.
Rund um die Palagruppe im Trentino findet sich eines der abwechslungsreichsten Tourenreviere der Dolomiten.

Tag 2-3
San Martino di Castrozza bietet eine Vielzahl an Biketouren. Nach vorabendlicher Besprechung mit unserem Guide machen wir uns die nächsten 2 Tage auf den Weg und erkunden das Trail-Revier in und um San Martino. 
Alte Militärwege führen durch einsame Landschaften, in denen man nur selten einen Menschen, und noch seltener einen Mountainbiker treffen wird. Die Trails sind oft mit Granitblöcken gepflastert und etwas eigenwillig, meist jedoch flowig zu fahren. Auf der anderen Seite des Tales führen gemauerte Maultierpfade durch wahre Mondlandschaften aus Kalkgestein.

Tag 4
Nach dem Frühstück machen wir noch einen Abstecher in den Bikepark und toben uns dort nochmal so richtig aus, bevor es zurück nach Hause geht.
Nach dem Bikepark-Besuch (1/2 Tag), individuelle Heimreise.


  Leistungen

  • Tourcode: ITDOL012
  • Start/Ende: San Martino di Castrozza
  • Dauer: 3 Nächte
  • Toursprache: Englisch, Deutsch
  • Besuchte Länder: Italien
  • Reiseleitung: zertifizierter Mountainbikeguide
  • Unterbringung: Hotel
  • Teilnehmeranzahl: ab 3 Personen
Was ist inkludiert
  • Übernachtung in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • 2 geführte Mountainbiketouren mit lokalem Bikeguide
  • 1 geführte Halbtagestour mit lokalem Bikeguide
  • Eintritt in Bikepark (1/2 Tag)
  • alle notwendigen Shuttles und Transfers lt. Programm
Was ist nicht inkludiert
  • individuelle Anreise (gern erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • persönliche Ausrüstung
  • Lunch, Tourenproviant
  • Getränke 
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
Doppelzimmer mit Halbpension 395,00 €
Der Reisepreis kann je nach Saison und Hotelkategorie variieren.

  Charakter

Je nach Kondition und Fahrtechnik-Können wird mit dem Guide die passende Tour ausgewählt.