Japan bietet ein Skivergnügen der ganz besonderen Art! Man findet hier den tiefsten Powder, den man sich vorstellen kann. Sibirische Stürme liefern nahezu jeden Tag konstant frischen Powder, auch „Japow“ genannt, mit Schneefällen bis zu 20m in der Saison. Dazu perfekt präparierte Pisten.

Beschreibung

Japan blickt auf eine lange Skitradition mit 600 Skigebieten. Wir begeben uns auf eine einzigartige Reise zu einigen der besten, handverlesen Resorts auf der Halbinsel Hokkaido. Jedes bietet seinen ganz eigenen Charakter, Charme, Gelände- und Schnee-Typ. Aber Japan bietet auch neben Ski und Snowboard wunderbare Erlebnisse wie das fabelhafte Essen, die faszinierende japanische Kultur, eine große Gastfreundschaft und mit Tokyo eine der faszinierendsten Metropolen der Welt! Das Beste jedoch beim Skifahren und Snowboarden in Japan ist der supertrockene Powder – einfach„ichiban“!

Programm

Tag 1 und 2 - Anreise
Flug von München nach Chitose. Nach Ankunft in Chitose fahren wir mit dem Hokkaido Resort Liner SIC nach Niseko.
Übernachtung im Green Leaf Niseko Village.

Tag 3 und 4 - Niseko 
Starten Sie mit Niseko für zwei Tage in einem der beliebtesten Skigebiete weltweit. Freuen Sie sich auf den faszinierenden Anblick des Mt. Yoti, lichte Birkenwälder und ideales Skigelände bei Abfahrten bis zu 35 Grad Neigung. Auf uns warten drei fantastische Skigebiete: Grand Hirafu, Niseko Village Ski Resort und Annupuri Inernational Ski-Resort.

Tag 5 - Tagesausflug Kioro
Entdecken Sie das Freeride-Highlight Kioro. Das Gebiet ist für den berühmten Hokkaido Powder bekannt und bietet Abfahrten für Aufsteiger und Profis.

Tag 6 - Zur freien Verfügung
Optional starten wir hier mit dem Heli in die Berge von Shiribetsu-dake. Ansonsten ist der Tag zur freien Verfügung. Skifahren in Niseko oder einfach die Seele baumeln lassen bieten sich an.

Tag 7 - Niseko-Furano
Wir machen uns entspannt auf den Weg in den Norden von Hokkaido, zu unserem nächsten Skigebiet, nach Furano. Unterwegs besichtigen wir das idyllische Küstenstädtchen Otaru mit seiner Sake Brauerei sowie die Destillerie des berühmten Nikka Whiskey. Dabei erleben wir die sensationelle Landschaft und Kultur Japans mit ausreichend Zeit für Fotos und Sammeln von Eindrücken. Abends checken wir dann im New Furano Prince Hotel ein.

Tag 8 und 9 - Furano
Furano gehört neben Niseko zu den bekanntesten Skigebieten Japans. Zentral auf dem nördlichen Teil von Hokkaido gelegen bekommt es...

Tag 1 und 2 - Anreise
Flug von München nach Chitose. Nach Ankunft in Chitose fahren wir mit dem Hokkaido Resort Liner SIC nach Niseko.
Übernachtung im Green Leaf Niseko Village.

Tag 3 und 4 - Niseko 
Starten Sie mit Niseko für zwei Tage in einem der beliebtesten Skigebiete weltweit. Freuen Sie sich auf den faszinierenden Anblick des Mt. Yoti, lichte Birkenwälder und ideales Skigelände bei Abfahrten bis zu 35 Grad Neigung. Auf uns warten drei fantastische Skigebiete: Grand Hirafu, Niseko Village Ski Resort und Annupuri Inernational Ski-Resort.

Tag 5 - Tagesausflug Kioro
Entdecken Sie das Freeride-Highlight Kioro. Das Gebiet ist für den berühmten Hokkaido Powder bekannt und bietet Abfahrten für Aufsteiger und Profis.

Tag 6 - Zur freien Verfügung
Optional starten wir hier mit dem Heli in die Berge von Shiribetsu-dake. Ansonsten ist der Tag zur freien Verfügung. Skifahren in Niseko oder einfach die Seele baumeln lassen bieten sich an.

Tag 7 - Niseko-Furano
Wir machen uns entspannt auf den Weg in den Norden von Hokkaido, zu unserem nächsten Skigebiet, nach Furano. Unterwegs besichtigen wir das idyllische Küstenstädtchen Otaru mit seiner Sake Brauerei sowie die Destillerie des berühmten Nikka Whiskey. Dabei erleben wir die sensationelle Landschaft und Kultur Japans mit ausreichend Zeit für Fotos und Sammeln von Eindrücken. Abends checken wir dann im New Furano Prince Hotel ein.

Tag 8 und 9 - Furano
Furano gehört neben Niseko zu den bekanntesten Skigebieten Japans. Zentral auf dem nördlichen Teil von Hokkaido gelegen bekommt es den Schnee der Sibirischen Sturmsysteme ab. 2 Tage lang genießen wir Pisten aller Schwierigkeitsgrade.

Tag 10 - Tagesausflug Asahidake
Wir erleben eine faszinierende Ski-Erfahrung auf einem rauchenden Vulkan im Daisetsuzan-Nationalpark. Der Asahidake, der höchste Berg Hokkaidos, erschließt mit einer Seilbahn (500 Höhenmeter) trockenen Pulverschnee und reizvolle Aussichten.

Tag 11 - Zur freien Verfügung
Du verbringst den Tag wie Du möchtest. Ein weiterer Tag Skifahren oder genießen der Umgebung von Niseko bieten sich abhängig vom Wetter an.

Tag 12 -Furano-Tokyo
Nach dem Frühstück fahren wir von Furano zum Flughafen und fliegen nach Tokyo wo wir abends das Nachleben genießen.
Übernachtung im Hotel remm Roppongi.

Tag 13 - Tokyo
Wir erkunden einen Tag auf eigene Faust die faszinierende Mega-City mit Ihren Tempeln, Wolkenkratzern und Shopping-Malls. Danach genießen wir einen zweiten Abend in der Stadt die niemals schläft.

Tag 14 - Rückflug
Am Morgen fahren wir zum Flughafen, wo wir Mittags nach Deutschland zurück fliegen. Wir fliegen in der Zeit zurück und landen noch am gleichen Tag in München.

 

Optional zubuchbar:

  • 1 Tag Heliski in Shirebetsu-Dake
    Inklusive: 6 Abfahrten mit durchschnittlich 650 Hm, professionelle Guides, Sicherheitsausrüstung und -einweisung, Lunch & Snacks, Transfer vom Hotel; Entsprechendes Fahrkönnen für steile Abfahren sowie Kondition für ca. 3.000 Höhenmeter ist erforderlich. Begrenzte Verfügbarkeit.
  • Zubringer mit der LUFTHANSA ab/bis Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg & Berlin nach/von München buchbar.
    Zuschlag ab € 150,- p.P. (tagesaktuelle Preise und vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Deutschlandweite An- & Abreise mit der Bahn zum/vom Flughafen auf Anfrage gegen Aufpreis (bitte Wunschbahnhof eintragen) ab € 89,- p.P. in der 2 Klasse, auch ICE

Weitere Informationen

SKIGEBIET NISEKO
Niseko ist als Powder Paradies bekannt unwd berühmt für große „Powder-Dumps“, Waldabfahrten und das vibrierende Nachtleben. Niseko liegt am Fuße des Mount Niseko Annupuri nur einem Steinwurf entfernt vom malerischen Mount Youtei. Kalte trockene Winde aus Sibirien bringen feinsten Pulverschnee in rauen Mengen. Mit durchschnittlich 14 Meter Schneefall pro Saison zählt Niseko zu den weltweit schneereichsten Ski-Ressorts. Unter Niseko United verbinden sich die vier Skigebiete Niseko Grand Hirafu, Niseko Village, Hanazono und Annupuri zu einer großen weißen Skiwiese.

SKIGEBIETINFO KIORO
Kiroro ist ein mittelgroßes Skigebiet das etwas unter dem Radar des bekannteren Niseko fliegt. Weniger frequentiert und geografisch Top gelegen bietet es zahlreiche Optionen für Freerider, welche die 13 Meter Schneefall im Jahr und die fantastischen Waldabfahrten genießen! Das Gebiet erstreckt sich in wunderbarer Natur von der Talstation zu den drei Gipfeln Yoichi, Nagamine und Asari.

SKIGEBIETINFO FURANO
Furano ist nach Niseko das bekannteste Skigebiet von Japan und liegt im Zentrum von Hokkaido. Hier profitiert es von sibirischen Winden, welche vom Meer kommend ihren leichten und trockenen Schnee abladen und damit ein Paradies für Fans des Tiefschneefahrens schaffen. Das Gebiet besteht aus den beiden verbundenen Zonen Furano und Kitanomine und mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade ist für jeden etwas dabei. Beide Gebiete sind bis 20:00 Uhr geöffnet und bieten beleuchtete Pisten für eine Nachtskifahrt.

SKIGEBIETINFO ASAHIDAKE ROPEWAY
Asahidake Ropeway bietet ein fantastisches Naturerlebnis auf Hokkaidos höchstem Berg, dem Asahidake. Er ist Teil des Daisetsuzan Nationalparks, einer noch aktiven Vulkangruppe. Daisetsuzan bedeutet übersetzt „Große verschneite Berge“, eine gute Beschreibung dieser Gipfel, von denen 5 über 2000 m reichen und 14 Meter Schneefall im Jahr erleben. Der Name ist Motto und ein Highlight für Powerfans – eigentlich ein Backcounty-Gebiet mit dem Luxus einer Seilbahn. Jemals einen Skifilm mit hüfttiefem Powder gesehen – hier ist eine große Chance es selbst zu erleben!


  Leistungen

  • Tourcode: JPCTS002
  • Start/Ende: München
  • Dauer: 13 Nächte
  • Toursprache: Deutsch, Englisch
  • Besuchte Länder: Japan
  • Reiseleitung: deutsche Reisebegleitung
  • Unterbringung: Hotel
  • Teilnehmeranzahl: ab 2 Personen
Was ist inkludiert
  • Flug ab / bis München über Tokyo nach Saporro (Zubringerflüge und günstige RIT-Tickets auf Anfrage)
  • kostenfreiee Mitnahme der Skiausrüstung im Flugzeug
  • 12 Übernachtungen in den ausgeschriebenen Hotels (oder gleichwertig)
  • Skipässe: 2 Tage Niseko, 2 Tage Furano, 1 Tag Kiroro, 1 Tag Asahidake
  • Transfers zwischen den einzelnen Zielgebieten sowie vom / zum Flughafen
  • deutsche Reisebegleitung
Was ist nicht inkludiert
  • Verpflegung
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • alle nicht aufgeführten Transporte innerhalb der Zielgebiete zu den Skigebieten und alle weiteren, nicht aufgeführten Transporte
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)

Gruppentermine
21.01.2019 - 03.02.2019 4499,00 €
pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 1049,00 Euro