Erlebnisreiches Wandern auf der grünen Insel im Gold von Neapel (in der Gruppe oder individuell).

Beschreibung

Die Insel Ischia im Golf von Neapel ist vulkanischen Ursprungs und entstand vor ca. 80.000 Jahren. Der letzte Vulkanausbruch war im Jahre 1301, ist also schon eine Weile her. Die Natur der Insel bietet viel Schönheit und neben dem klassischen Urlaubsvergnügen wie Baden, Faulenzen und Flanieren, können Sie intensiv und genussvoll in die prachtvolle Inselnatur eintauchen. Die Wanderungen mit dem deutschsprachigen Geologen-Team entführen Sie zu den schönsten Ecken und Plätzen und sind für Gäste jeden Alters mit durchschnittlicher Kondition gut zu bewältigen. Standquartier in einem schönen und familiären Hotel mit Thermalbad in Casamicciola, die Hotelchefin spricht sehr gut deutsch.

Programm

Tag 1 - Anreise über Neapel zur Insel Ischia
Individuelle Anreise in Eigenregie zum Airport Neapel-Capodichino,
Abholung am Airport und Transfer zum Fährhafen,
Überfahrt nach Ischia, Abholung am Hafen und Fahrt zum Hotel,nach Ankunft Begrüßung durch die Hoteldirektion.

Tag 2 - Ostküsten-Wanderung
Am Morgen Abholung durch einen Minibus und Transfer zum Startpunkt. Dort Begrüßung durch unseren Wanderführer und Geologen Aniello di Iorio. Von Barano führt der Weg zum 135.000 Jahre alten Campagnano-Massiv, vorbei an Vulkan-Kraterreihen zur Wallfahrtskirche Madonna di Montevergine. Sie weist den Weg zur wildromantischen Steilküste Scarrupata mit traumhaften Ausblicken auf das Meer. Durch gepflegte Obst- und Weingärten weiter nach Piano Liguori mit weitem Blick auf den Golf von Neapel.
Nach einer Rast bei einem urigen Weinkeller endet die Wanderung bei Campagnano
(Gehzeit ca. 4 Std., 250 Hm)

Tag 3 - GEO-Wanderung Zauberwald
Zu Beginn der Wanderung erblicken Sie St. Angelo, Forio und die ganze Westseite der Insel aus der Vogelperspektive!
Der Höhenweg führt durch schattige Akazien- und Kastanienwälder mit bizarren Felsen, zauberhaften Felsenhäusern und Schneegruben. Genießen Sie ischitanische Landprodukte und Hauswein mit Panoramablick auf Forio im urigen Bergrestaurant bei der Wallfahrtskirche St. Maria al Monte. Abstieg durch Weinberge und Gärten nach Forio
(Gehzeit ca. 4 Std., 150 Hm)

Tag 4 - zur freien Verfügung 
Der freie Tag lädt ein, um am hoteleigenen Pool zu entspannen, die nahegelegenen Strände und den Ort zu erkunden. Erleben Sie die Urlaubsinsel Ischia mit ihren Museen und Einkaufsmöglichkeiten oder machen Sie mit dem öffentlichen Bus eine Inselrundfahrt oder genießen Sie ein Bad im Thermalwasser in den Thermal- und Wellness-Gärten.

Tag 5 - Epomeo-Gipfel-Wanderung
Oberhalb...

Tag 1 - Anreise über Neapel zur Insel Ischia
Individuelle Anreise in Eigenregie zum Airport Neapel-Capodichino,
Abholung am Airport und Transfer zum Fährhafen,
Überfahrt nach Ischia, Abholung am Hafen und Fahrt zum Hotel,nach Ankunft Begrüßung durch die Hoteldirektion.

Tag 2 - Ostküsten-Wanderung
Am Morgen Abholung durch einen Minibus und Transfer zum Startpunkt. Dort Begrüßung durch unseren Wanderführer und Geologen Aniello di Iorio. Von Barano führt der Weg zum 135.000 Jahre alten Campagnano-Massiv, vorbei an Vulkan-Kraterreihen zur Wallfahrtskirche Madonna di Montevergine. Sie weist den Weg zur wildromantischen Steilküste Scarrupata mit traumhaften Ausblicken auf das Meer. Durch gepflegte Obst- und Weingärten weiter nach Piano Liguori mit weitem Blick auf den Golf von Neapel.
Nach einer Rast bei einem urigen Weinkeller endet die Wanderung bei Campagnano
(Gehzeit ca. 4 Std., 250 Hm)

Tag 3 - GEO-Wanderung Zauberwald
Zu Beginn der Wanderung erblicken Sie St. Angelo, Forio und die ganze Westseite der Insel aus der Vogelperspektive!
Der Höhenweg führt durch schattige Akazien- und Kastanienwälder mit bizarren Felsen, zauberhaften Felsenhäusern und Schneegruben. Genießen Sie ischitanische Landprodukte und Hauswein mit Panoramablick auf Forio im urigen Bergrestaurant bei der Wallfahrtskirche St. Maria al Monte. Abstieg durch Weinberge und Gärten nach Forio
(Gehzeit ca. 4 Std., 150 Hm)

Tag 4 - zur freien Verfügung 
Der freie Tag lädt ein, um am hoteleigenen Pool zu entspannen, die nahegelegenen Strände und den Ort zu erkunden. Erleben Sie die Urlaubsinsel Ischia mit ihren Museen und Einkaufsmöglichkeiten oder machen Sie mit dem öffentlichen Bus eine Inselrundfahrt oder genießen Sie ein Bad im Thermalwasser in den Thermal- und Wellness-Gärten.

Tag 5 - Epomeo-Gipfel-Wanderung
Oberhalb des Bergdorfes Serrara in ca. 500 m Höhe, startet der Aufstieg zum höchsten Berg der Insel. Auf einem Panoramaweg, der einen atemberaubenden Ausblick auf Forio ermöglicht, beginnt der Aufstieg. Er verläuft weiter entlang schattiger Waldwege, durch ein Felsenmeer hindurch, vorbei an Gesteinsformationen und schließlich über einen breiten Bergkamm zum Epomeo. Auf dem Gipfel angekommen, belohnt ein wunderbarer 360° Rundumblick. 
Nach der Rastpause im Gipfelrestaurant, startet der Abstieg nach Fontana
(Gehzeit ca. 3 Std., 250 Hm).

Tag 6 - Wein-Wanderung West
Diese Tour startet in der Ortschaft Panza und führt Sie in den Südwesten der Insel Ischia. Während der große Vulkankrater "Campotese" durchquert und in seinem Inneren Weinterrassen passiert werden, erfahren Sie etwas über den Weinanbau. Weiter geht es, entlang einer Erdspalte, Richtung Meer bis zu den Meeresbuchten von Pelara und Sorgeto. Mit einer Weinprobe im antiken griechischen Weinkeller, der "Antica Fattoria Greca", endet die Tour
(Gehzeit ca. 3 Std, 70 Hm).

Tag 7 - Vulkan-Wanderung
Die Wanderung beginnt in Casamicciola an den Flanken des Vulkans Rotaro. Sie sehen die Folgen der gewaltigen Vulkangewalten auf der Insel Ischia und lernen etliche Vulkane und deren Aufbau kennen. Im Inneren des Vulkankraters drehen Sie eine Runde und spüren die warmen Gase - die Fumarolen. Die von Vulkanen gestalteten Landschaften sind mit Eichenwäldern, Myrten und Baum-Erika begrünt. 
Zahlreiche geologische Besonderheiten liegen am Wegesrand: Vulkandome, Obsidiangesteine etc.
Die Tour endet bei Fiaiano mit einer Rast beim Restaurant Bellavista und mit Blick auf den Vesuv
(Gehzeit ca. 4 Std., 200 Hm).

Tag 8 - Heimreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Inselhafen, mit der Fähre aufs Festland und Transfer zum Airport Neapel, Rückflug in Eigenregie nach Deutschland.



  Leistungen

  • Tourcode: ITNEA001
  • Start/Ende: Neapel
  • Dauer: 7 Nächte
  • Toursprache: Deutsch
  • Besuchte Länder: Italien
  • Reiseleitung: deutschsprachiger Wanderführer
  • Unterbringung: Hotel
  • Teilnehmeranzahl: ab 2 Teilnehmern
Was ist inkludiert
  • Flug nicht im Preis enthalten,
  • Flugbuchung in Eigenregie oder durch uns auf Anfrage
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück und reichhaltigem Abendessen (3-Gang-Menu)
  • alle Zimmer in ***-Hotel mit Dusche/Bad und WC, Kurtaxe
  • Transfer Neapel Airport - Fährhafen - Fährüberfahrt nach Ischia - Transfer zum Hotel
  • und am Abreisetag wieder zurück zum Airport Neapel
  • alle Fahrtkosten an den Wandertagen
  • andere öffentliche Verkehrsmittel vor Ort zahlbar
  • deutschsprachige Wanderführung an den Wandertagen
Was ist nicht inkludiert
  • An/Abreise (Flug)
  • persönliche Ausrüstung
  • Versicherung

  Termine und Preise (pro Person)

Gruppentermine
13.06.2022 - 20.06.2022 895,00 €
24.09.2022 - 01.10.2022 895,00 €
  • Preis gilt pro Person bei Belegung eines Doppelzimmers  
  • Einzelzimmer-Zuschlag: 200 Euro
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Individuelle Termine
April-Oktober 895,00 €
Doppelzimmer
April-Oktober 1085,00 €
Einzelzimmer
Für alle individuellen Anreisen von April bis Oktober keine Mindestteilnehmer!
Bei diesen Wanderungen kommen Teilnehmer von anderen Hotels hinzu.