Auf Ihrer 8-tägigen Wanderreise durch Island erleben Sie ganz besondere Naturschauspiele hautnah.

Beschreibung

Die Vulkaninsel verwöhnt jeden Abenteuersuchenden mit speienden Geysiren, sprudelnden Quellen, tosenden Wasserfällen, gigantischen Gletschern, tiefen Seen und mächtigen Vulkanen. Wie wäre es mit einer Kostprobe von frisch in Vulkanerde gebackenem Brot? Auch die Kultur der Insel begeistert. Erfahren Sie in einem Heimatmuseum mehr über das Leben der Isländer in der Vergangenheit, lernen Sie auf einem Bauernhof das Landleben einer deutschen Auswanderin kennen und erfahren Sie in Reykjavík die moderne Seite des Landes.

Programm

Tag 1 - Anreise
Freuen Sie sich auf Ihr Abenteuer in Island. Nach Ihrer späten Ankunft in Keflavík werden Sie zu Ihrem Hotel in das malerische Dorf Hveragerði gebracht, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen.

Tag 2 - Hveragerði
Der Weg führt Sie heute in die Berge, diese Region Islands ist atemberaubend, auch der alleinige Weg dorthin ist wunderschön. Hinter dem Städtchen Hveragerði, der Treibhaushauptstadt Islands, windet sich der Wanderweg in die Berge hinauf. Zum Startpunkt Ihrer ersten Wanderung fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Begleitet von heißen Dämpfen gelangen Sie schließlich an einen Flusslauf, in dem sich geothermal erhitztes Wasser mit kalten Zuläufen aus den Bergen mischt und so eine wunderbare, natürliche Badestelle erschaffen hat. Ein eigens für die Badenden gebauter Holzsteg macht das Bad sehr komfortabel und bietet bei jedem Wetter eine Belohnung für den vorherigen Anstieg. Am Ende Ihrer Wanderung sind es nur noch 2 km bis zu Ihrem Hotel, wo Sie sich von den Anstrengungen des Wanderns erholen können. Auch das Organisieren eines Transfers bis zum Hotel ist möglich. Optional besuchen Sie abends mit Ihrer Reiseleitung ein Restaurant im Städtchen, zum Beispiel das Kjöt og Kúnst, in dem mit Erdwärme gekocht wird. (F) (Wanderstrecke: ca. 8 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/- 210 Hm)

Tag 3 - Landmannalaugar und Rhyolithberge
Den heutigen Tag verbringen Sie im Hochland. Bereits die Fahrt dorthin gestaltet sich abenteuerlich, wenn Sie mehrere Flüsse überqueren und sich die atemberaubende Landschaft an jeder Wegbiegung verändert. Angekommen im...

Tag 1 - Anreise
Freuen Sie sich auf Ihr Abenteuer in Island. Nach Ihrer späten Ankunft in Keflavík werden Sie zu Ihrem Hotel in das malerische Dorf Hveragerði gebracht, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen.

Tag 2 - Hveragerði
Der Weg führt Sie heute in die Berge, diese Region Islands ist atemberaubend, auch der alleinige Weg dorthin ist wunderschön. Hinter dem Städtchen Hveragerði, der Treibhaushauptstadt Islands, windet sich der Wanderweg in die Berge hinauf. Zum Startpunkt Ihrer ersten Wanderung fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Begleitet von heißen Dämpfen gelangen Sie schließlich an einen Flusslauf, in dem sich geothermal erhitztes Wasser mit kalten Zuläufen aus den Bergen mischt und so eine wunderbare, natürliche Badestelle erschaffen hat. Ein eigens für die Badenden gebauter Holzsteg macht das Bad sehr komfortabel und bietet bei jedem Wetter eine Belohnung für den vorherigen Anstieg. Am Ende Ihrer Wanderung sind es nur noch 2 km bis zu Ihrem Hotel, wo Sie sich von den Anstrengungen des Wanderns erholen können. Auch das Organisieren eines Transfers bis zum Hotel ist möglich. Optional besuchen Sie abends mit Ihrer Reiseleitung ein Restaurant im Städtchen, zum Beispiel das Kjöt og Kúnst, in dem mit Erdwärme gekocht wird. (F) (Wanderstrecke: ca. 8 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/- 210 Hm)

Tag 3 - Landmannalaugar und Rhyolithberge
Den heutigen Tag verbringen Sie im Hochland. Bereits die Fahrt dorthin gestaltet sich abenteuerlich, wenn Sie mehrere Flüsse überqueren und sich die atemberaubende Landschaft an jeder Wegbiegung verändert. Angekommen im Tal von Landmannalaugar begeben Sie sich auf eine Wanderung durch die bunten Rhyolithberge und ein großes Lavafeld, vorbei an dampfenden Schwefelquellen und mit leuchtendem Wollgras bewachsene Ebenen. Die Wanderung durch einen Lavastrom aus Obsidian und eine grün gefärbte Schlucht eröffnet traumhafte Ausblicke. Zurück im Tal lädt eine natürlich entstandene, warme Lagune zu einem entspannten Bad ein. (F) (Wanderstrecke: 4,5 km, Gehzeit: ca. 2 Std., +/- 150 Hm), (Fahrtstrecke: ca. 280 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.)

Tag 4 - Südküste Islands
Nach einem gemütlichen Frühstück starten Sie mit dem Reisebus zur Erkundung der Südküste Islands. Lassen Sie sich im neu eröffneten Lava Center in Hvolsvöllur von der Vulkanologie faszinieren. Anschaulich und hochmodern werden zahlreiche Fakten und Zusammenhänge über Vulkane erklärt. Im Anschluss locken wilde, schwarze Sand- und Kiesstrände mit einer gewaltigen Brandung bei Reynisdrangar. Hier haben Sie viel Zeit für einen ruhigen Strandspaziergang ein wenig abseits der Touristenströme. Am Nachmittag bringt die Fähre Herjólfur Sie in einer knappen halben Stunde hinüber zu den Westmännerinseln, nach Heimaey – die Heimatinsel. Die kommenden drei Übernachtungen finden auf der Insel statt. (F) (Fahrtstrecke: ca. 95 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std. 15 Min.)

Tag 5 - Vulkan Eldfell 
Am Morgen erklimmen Sie den verblüffenden, im Jahr 1973 entstandenen Vulkan Eldfell. Genießen Sie am Rande des Kraters selbst gegrillte Marshmallows (je nach Temparatur des Vulkans), lauschen Sie der Geschichte seiner Entstehung und bestaunen Sie Islands imposante Südküste in der Ferne. (Wanderstrecke: ca. 6 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/- 220 Hm) Am freien Nachmittag können Sie das Museum Eldheimar mit einer eindrucksvollen Darstellung der Ereignisse im Jahr 1973 besuchen, oder Sie fahren mit einem Boot um die Insel, entdecken Vogelfelsen, große Höhlen und begegnen mit etwas Glück sogar einigen Walen. (F)

Tag 6 - Vulkaninsel Heimaey
Die Westküste von Heimaey bietet einen herrlichen Küstenpfad durch Wiesen entlang des schier endlosscheinenden Strandes. Immer wieder erhalten Sie Einblicke in die vulkanische Vergangenheit der Insel. Verborgen für den Großteil von Besuchern erkunden Sie einen Küstenabschnitt mit einzigartigen Steinformationen. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf die „lustigen Lundis“, denn die Papageitaucher sind in dieser Gegend heimisch (Wanderstrecke: ca. 10 km, Gehzeit: ca. 4 Std., +/- 10 Hm). Gegen Abend haben Sie die Möglichkeit, die Felsen im Norden der Insel zu erklimmen. Diese Wanderung wird individuell an die Gruppe angepasst und auch die Wege können Kondition und Schwindelfreiheit entsprechend variieren. Der atemberaubende Ausblick über Heimaey und die anderen Westmännerinseln bis hinüber nach Surtsey belohnt den Anstieg zu guter Letzt. Alternativ können Sie auch dem lokalen Schwimmbad einen Besuch abstatten. (F)

Tag 7 - Individuelles Reykjavík
Heute nehmen Sie Abschied von der Heimatinsel. Mit der Fähre gelangen Sie zurück nach Island. Werfen Sie noch einen letzten unvergesslichen Blick zurück bevor Sie, wieder an Land, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück ins moderne Reykjavík gelangen. Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel, welches auf einer kleinen Landzunge im See Elliðavatn liegt, eingerichtet haben, können Sie die Möglichkeit nutzen Ihre bisherige Reise nach freier Verfügung am nahe gelegenen See ausklingen zulassen. Optional können Sie an einem geführten Stadtrundgang durch die Hauptstadt teilnehmen. Dieser wird Sie zu einigen bedeutsamen und historischen Orten der Stadt führen und Ihnen die Hauptstadt der Isländer und deren Kultur näher bringen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können Sie sich in kleiner Runde gemütlich über den Tag austauschen und die Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen. (F/A) (Fahrtstrecke: ca. 130 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

Tag 8 - Heimreise
Am frühen Morgen landen Sie in Deutschland.



  Leistungen

  • Tourcode: ISREK002
  • Start/Ende: Keflavík / Reykjavík
  • Dauer: 7 Nächte
  • Toursprache: Deutsch
  • Besuchte Länder: Island
  • Reiseleitung: deutschsprachige Reiseleitung
  • Unterbringung: Hotel, Gasthaus
  • Teilnehmeranzahl: ab 6 Personen
Was ist inkludiert
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Keflavík zum Hotel und zurück; Wartezeiten möglich.
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Transfers und Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige Reiseleitung
Was ist nicht inkludiert
  • internationaler Flug (gerne sind wir Ihnen hier behilflich)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)

Gruppentermine
09.06.2019 - 16.06.2019 2499,00 €
23.06.2019 - 30.06.2019 2569,00 €
14.07.2019 - 21.07.2019 2569,00 €
04.08.2019 - 11.08.2019 2569,00 €
11.08.2019 - 18.08.2019 2569,00 €
18.08.2019 - 25.08.2019 2569,00 €
  • Zuschlag Einzelzimmer: 625 Euro
  • Ab 2 Gästen reisen Sie individuell zu Ihrem selbst gewählten Termin! (Preis auf Anfrage)
  • Rail- und Fly Ticket der DB zubuchbar: 71 Euro (nur in Deutschland verfügbar - 2. Klasse)
 

  Charakter

Die reinen Wanderzeiten der leichten bis mittelschweren Touren betragen 2,5-3 Std. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Wanderschuhe und Trittsicherheit.

  Impressionen