Der Weg nach unten ist immer schöner, wenn man es sich verdient hat und den Berg vorher selbst bezwungen hat. Die bulgarischen Berge bieten alles, wunderschöne Auffahrten, gefolgt von langen vielseitigen Singletrails. Ein Abenteuer mit Höhen und Tiefen!

Beschreibung

Ein Mountainbike-Abenteuer im subalpinen und alpinen Bereich der bulgarischen Berge von Rila, Pirin und Vitosha. Eine unglaublich schöne Woche von Nord nach Süd, in der wir euch die schönsten und aufregendsten Endurotrails dieser Gegenden zeigen. Zu den Biketouren gehören immer wieder kurze Anstiege, um zu den nächsten außergewöhnlichen Trails zu gelangen. Es erwartet uns ein Mix aus langen, flowigen, technischen, gebauten und natürlichen Strecken. Neben dem Biken habt ihr genügend Zeit auf unserem Weg die Dörfer/Städte mit seinen Einwohnern und Gewohnheiten näher kennen zu lernen. Dazu gehört natürlich auch das ausgezeichnete bulgarische Essen und ein Sprung in die natürlichen heißen Quellen.

Programm

Tag 1 - Ankunft in Sofia
Je nach Ankunftszeit verbringen wir die erste Nacht in Sofia oder fahren bereits zur ersten Bikedestination, das sowohl im Sommer als auch Winter beliebte Bansko.

Tag 2 - Bansko
Heute erwartet uns ein superschöner Tag auf geshapten Trails, die uns durch Pinienwälder führen, mal flowig, mal technisch, über Steinpassagen und Wurzeln. Um unsere Kräfte für die nächsten Tage zu sparen, lassen wir uns mit dem Mini- van zum Ausgangspunkt der Trails shutteln. Vor einem traditionellen bulgarischen Abendessen entspannen wir unsere Muskeln noch in einem der zahlreichen heißen Quellen in der Nähe unserer Unterkunft.
(35-40 km / 5-6 Std.)

Tag 3 - Blagoevgrad
Ein kurzer Transfer bringt uns nach Blagoevgrad, der größten Stadt in dieser Re- gion und umgeben von den höchsten Bergen - Rila. Es ist schwer die Trails hier in Worte zu fassen, deshalb fahren wir sie einfach. In dieser Region wird eines der besten Endurorennen ausgetragen und die Trails sind sowohl natürlich, als auch geshaped und gespickt mit Anliegern, technischen Spitzkehren, Steinpassagen, Jumps und Drops. All diese Punkte machen Blagoevgrad zu einem unserer Lieblings-Bikespots dieser Woche.
(40-45 km / 5-6 Std.)

Tage 4 und 5 - Borovets
Die nächsten beiden Tage verbringen wir im Borovets Mountainbike Park und auf weiteren, etwas höhergelegenen Trails mit  wunderschöner Sicht auf den höchsten Berg, den Mussala (2.976 m). Die Vormittage rocken wir die Bikepark-Trails mit Liftunterstützung und am Nachmittag geht es in den alpinen Bereich, wo es etwas anspruchsvoller und technischer wird.
(30-35 km / 5-6 Std.)

Tage 6 und 7 - Vitosha
Die letzten beiden Biketage verbringen wir in der Nähe von Sofia. Hier befindet sich eine der bekanntesten und meist befahrenen Mountainbikestrecken Bulgariens. Vitosha bietet eine unglaubliche Vielzahl an natürlichen und mittlerweile auch ein paar geshapter Trails. Den ersten Tag in Vitosha nutzen wir zur Erkundung der unteren nördlichen Hänge. Um alle Trails zu erreichen, nutzen wir den Minivan oder die Liftanlagen bzw. werden wir auch einige Strecken selbst radeln. Am zweiten Tag erklimmen wir den höchsten Berg der Region, den Cherni Vruh mit seinen 2.290 m. Von dort oben genießen wir einen 20 km langen Downhill. Am Abend geht es nach dem Essen noch auf die Piste, denn das bulgarische Nachtleben im Sommer darf man nicht verpassen.
(45-50 km / 5-6 Std.)

Tag 8 - Abreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.


  Leistungen

  • Tourcode: BGSOF002
  • Start/Ende: Sofia
  • Dauer: 7 Nächte
  • Toursprache: Englisch
  • Besuchte Länder: Bulgarien
  • Reiseleitung: zertifizierter lokaler Bikeguide
  • Unterbringung: Hotel
  • Teilnehmeranzahl: ab 4 Personen
Was ist inkludiert
  • 7 Nächte in 2-4* Hotels mit Halbpension inkl. kleiner Snacks und Früchte
  • 2 Tagestickets für den Bikepark Borovets
  • alle Transfers
  • mechanische Unterstützung für die Bikes
  • zertfizierter, englischsprechender MTB-Guide
Was ist nicht inkludiert
  • Flug (gern erstellen wir ein passendes Angebot)
  • persönliche Ausrüstung
  • Leihbike, Helm, Protektoren
  • Getränke
  • nicht genannte mahlzeiten
  • Versicherung (wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, inklusive Stornoschutz, Suche und Bergung, Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Heimtransport)

  Termine und Preise (pro Person)


Individuelle Termine
bei 4 Teilnehmern pro Person 780,00 €
Zuschlag Einzelzimmer 100,00 €
 
  • Auf Anfrage sind auch Downhill-Programme möglich!
  • Kleinere Gruppen auf Anfrage möglich!

  Charakter

Diese Reise eignet sich für sehr gute Biker mit Erfahrung. Sehr gute Fahrtechnikkenntnisse nötig.